Tipps & Tricks

Mit go-digital günstig Webseite erstellen lassen

Günstig Webseite erstellen lassen mit staatlicher Förderung go-digital

Wer sich eine werbewirksame Webseite günstig erstellen lassen möchte, erhält jetzt finanzielle Förderung vom Staat. Bis zu 50 % der Beratungs- und Umsetzungskosten könnt ihr euch bezuschussen lassen. Die Förderrichtlinie go-digital unterstützt vor allem kleinere Unternehmen und Handwerksbetriebe dabei, ihr Marketing, den Verkauf und die interne Organisation zu digitalisieren.

Um als Land wettbewerbsfähig zu bleiben, ist es wichtig, dass deutsche Unternehmen dem immer stärker werdenden Wettbewerb standhalten können. Gerade im Handwerk und bei kleinen Unternehmen ist der Preiskampf sehr hart geworden. Erschwerend kommt hinzu, dass die finanziellen Mittel zur Modernisierung bei kleineren Betrieben knapper sind als bei Großkonzernen. In eine neue Webseite, ein moderneres Webdesign, einen Online-Shop oder andere digitale Lösungen zu investieren, ist für viele kleinere Betriebe nicht so einfach möglich.

Das Handwerk hat den digitalen Trend bereits erkannt

Der Trend zur Digitalisierung der eigenen Betriebsorganisation und des Marketings ist dennoch laut Statista im Handwerk angekommen. Viele Handwerksbetriebe investieren in ihre eigene Webpräsenz und optimieren ihre Betriebsabläufe.

Infografik: Das digitale Handwerk | Statista

Wer bisher aus finanziellen Gründen gezögert hat, sich mit einer Webseite oder einem Online-Shop digital aufzustellen, für den ist die go-digital-Förderung ideal. Wenn ihr Interesse am Digitalisierungs-Zuschuss habt, muss euer Kleinunternehmen oder Handwerksbetrieb jedoch ein paar Voraussetzungen erfüllen.


Voraussetzungen für die Beantragung eines Zuschusses nach go-digital

Ganz wichtig ist zuerst einmal, dass ihr vor dem Antrag keine Vertragsbeziehung zur Erstellung der Webseite, des Webdesigns oder des Online-Shops eingegangen seid. Das heißt: erst stellt ihr den Antrag mit eurem Beratungsunternehmen, z. B. mit uns und der bwcon. Wenn ihr den Zuwendungsbescheid dann bekommen habt, beauftragt ihr die vergünstigte Webseiten-Erstellung verbindlich.

Folgende Kriterien muss euer Unternehmen oder Handwerksbetrieb erfüllen:

  • Ist rechtlich selbständig (Wenn andere Unternehmen an eurem Unternehmen beteiligt sind, dann müssen mindestens 85 % des Betriebs euch gehören)
  • Beschäftigt weniger als 100 Mitarbeiter
  • Hat einen Jahresumsatz oder eine Jahresbilanz von höchstens 20 Mio. Euro
  • Hat eine Betriebsstätte oder Niederlassung in Deutschland
  • Hat in den letzten drei Steuerjahren keine Beihilfe nach De-minimis erhalten. Wenn ihr bereits Gelder der De-minimis-Förderung erhalten habt und ihr die Beratungs- und Umsetzungskosten für euer Webseiten- oder Online-Shop-Projekt dazurechnet, sollte die gesamte von euch erhaltene De-minimis-Beihilfe in den letzten drei Steuerjahren noch unter 200.000 € liegen.

Jetzt günstig Webseite erstellen lassen – bis zu 50 % sparen!

Bis zu 50 % der Beratungs- und Umsetzungskosten übernimmt der Bund, wenn euer Webseiten-Projekt den go-digital-Zuschuss erhält. Dazu kann auch eine Online-Marketing-Strategie gehören, ein Online-Shop, das Anbinden einer Kundenverwaltung und mehr. Der reine Kauf von Software (und Lizenzen) ist nicht beinhaltet genauso wenig die Kosten für Hosting etc. Gefördert wird aber die Beratung und die Umsetzung eurer Webseite und sonstiger Maßnahmen, die euch dabei helfen, euch auf dem digitalen Markt optimal zu positionieren.


Noch Fragen? Euer Stuttgarter Webdesign-Team von WPFA berät euch

Wenn ihr Interesse an der go-digital-Förderung habt und einer günstigen Webseite, Online-Marketing-Strategie, Online-Shop oder angebundenen Kundenverwaltung, dann meldet euch einfach bei uns per Telefon 0711 2046 0543-43 oder E-Mail. Gemeinsam besprechen wir dann, welche digitalen Maßnahmen für euer Unternehmen oder Handwerksbetrieb sinnvoll sind und ob euer Webdesign- und Webseiten-Projekt für die go-digital-Förderung geeignet ist. Wenn dies der Fall ist, unterstützen wir euch dabei, die go-digital-Förderung zu beantragen.

Wir freuen uns auf euch!